Modelleisenbahn Spur N Titelbild

Modelleisenbahn Spur N

Technische Merkmale der Spur N

Mobawelt - Nenngröße N - Zeichnung
  • Spur N – Normalspur: Spurweite 9 mm
  • Spur Nm – Meterspu: Spurweite 6,5 mm
  • Spur Ne – Schmalspur: Spurweite 4,5 mm

In Europa, Japan und Nordamerika verbreitet.

Nenngröße N

Die Nenngröße N ist eine von der Normen Europäischer Modellbahnen (NEM) und den ist eine von der Normen Europäischer Modellbahnen (NEM) und den Normen der National Model Railroad Association (NMRA) genormte Baugröße.

Der Maßstab beträgt 1:160.

Geschichte der Spur N

Die Spur N ging aus einigen motorisierten und nicht-motorisierten Modellen hervor. Die Firma Arnold legte 1962 den bis heute gültigen Maßstab von 1:160 fest. 1964 wurde die Spur international genormt. Der Name "N" stammt hierbei von dem Wort "Neun" ab. Das Wort Neun leitet sich wiederrum von den 9mm ab welche der Spurbreite entsprechen.

Für die Spur N wurde auch die sogenannte Klauenkupplung (NEM356) standardisiert. Dadurch lassen sich verschiedene Modelle verschiedener Hersteller in einem Zugverband vermischen.

Inzwischen ist die Spur N die zweitmeist verbreitete Nenngröße der Welt.

Fleischmann Spur N 931781 Digital Startset

Fleischmann Spur N 931781 Digital Startset

Digitales Startset: BR 221 mit 3-teiligem Schnellzug der Deutschen Bundesbahn, Epoche IV.
Inhalt:

  • 1 digital gesteuerte Diesellok der BR 221 (mit DCC-Decoder) und fahrtrichtungsabhängigem Lichtwechsel
  • 3-teilige Schnellzug-Wagengarnitur
  • 1 FLEISCHMANN multiMaus
  • 1 z21start*
  • 1 Steckernetzteil
  • Gleise für ein Oval (Radius R1) mit Abstellgleis (5 x 9100, 3 x 9101, 1 x 9114, 8 x 9120, 1 x 9170, 1 x 9116) -
  • elektrisches Anschlussmaterial. Anlagengröße: 96 cm x 40 cm.

* mit WLAN Package auf eine netzwerkfähige Zentrale erweiterbar

- Produktbeschreibung und Produktbild von Ebay -

zum Produkt bei Ebay

Quellenangaben Spur N - mobawelt.de

Text: Wikipedia

Mobawelt - Alles über Modelleisenbahnen - Modelleisenbahn Spur N