Kontaktgleis Titelbild

Kontaktgleis

mobawelt.de - Was ist ein Kontaktgleis?

Mit einem Kontaktgleis kann eine gute Zugbeeinflussung ohne mechanische Hilfsmittel für deine Modelleisenbahn** ermöglicht werden. Dadurch sind sie sehr zuverlässig und dienen optimal als Rückmelder. Bei einem Kontaktgleis wird der Stromfluss unterbrochen und dann von den nichtisolierten Radsätzen des Zuges hergestellt.

Ein weiterer Vorteil von Kontaktgleisen sind die frei definierbare Längen, da man ein Kontaktabschnitt auch über mehrere Gleise definieren kann. Dies ist sogar empfohlen.

Damit kann man einen zum Beispiel einen Blockstreckenbetrieb erstellen. In unserem Beispiel erklären wir das Kontaktgleis mit dem Märklin K-Gleis**.


mobawelt.de - Märklin K-Gleis - Kontaktgleis

Beim K-Gleis** sind, mit Ausnahme der Weichen, von Werk aus die Schienen gegeneinander isoliert.
Zuerst wird ein Block- und Teil-Block-Abschnitt definiert. Dann wird auf der gleichen Seite der Schiene, also am Anfang und Ende des Blocks, die Schiene getrennt - isoliert. An den isolierten Schienenabschnitt wird nun ein Kabel angelötet.

Dieses Kabel dient nun als Rückmeldeleitung.. Wenn jetzt leitende Achsenden Abschnitt überfahren, überbrücken sie den einen generell mit Masse versorgten
Schienenstrang zum isolierten Schienenstrang. Dadurch entsteht eine Kontaktauslösung, welche du nun als Rückmeldung z.B. im s88-Modul oder anderen passenden Modulen verwenden kannst.

Viessmann-Decoder zum Schalten (5211)** und für den s88-Bus (5217)** lassen sich hier für Einsteiger empfehlen.

mobawelt.de - Tipp: Genug Abstand zu den Gleisübergängen beachten

Wenn du einen Schienenstrag isolierst, achte darauf, dass beide Enden genug Abstand zu den Gleisübergängen haben. Dies sorgt für mehr Stabilität der Schiene.

Märklin 44452 - Wagenset Containerverladung Bild

Märklin 44452 - Wagenset Containerverladung

Märklin Start up - Wagen-Set "Containerverladung".
Vorbild: Kranwagen Bauart Krupp-Ardelt, Kranschutzwagen und Containertragwagen mit stirnseitigen Bordwänden, in moderner Gestaltung.
Modell: Kranwagen mit drehbarem Aufbau, beweglichem Ausleger und Handkurbel für das Kranseil.

Kranschutzwagen mit Auslegerstütze. Containertragwagen mit 40 ft. Container beladen. Der Container ist abnehmbar und kann zum Beladen geöffnet werden. Alle Wagen mit Relex-Kupplungen. Gesamtlänge über Puffer 35,8 cm

zum Produkt bei Amazon

mobawelt.de - Tipps und Trick für das Kontaktgleis

In unserem Beispiel haben wir das Märklin K-Gleis** als Beispiel verwendet. Das Prinzip des Kontaktgleises sollte mit der obigen Erklärung klar sein und auch auf andere Schienensystem übertragbar sein.

Wenn ein sicherer Rückmelde-Blockstrecken-Betrieb erfolgen soll empfiehlt es sich die Blockstrecke als Kontaktgleis zu planen. Als Rückmeldung wird hier "belegt" gemeldet. Nach diesem Block sollte ein zweites Kontaktgleis eingeplant werden welches dann wiederrum ein Impuls sendet. Diese Rückmeldung gibt die Blockstrecke wieder frei.

Für ein Kontaktgleis mit digitaler Rückmeldung benötigst du folgendes:

Mobawelt - Alles über Modelleisenbahnen - Kontaktgleis